Peter-Schwingen-Gesellschaft Bonn - Bad Godesberg e.V.

Die Pfändung, 1845

Die Peter-schwingen-Gesellschaft hat sich zum 31.12.2013 aufgelöst. Die Peter-Schwingen-Forschung liegt weiter bei:

Dr. Pia Heckes
Muffendorfer Hauptstr. 62
53177 Bonn
E-Mail: senden

Veröffentlichungen
Hildegard Reinhardt
Henriette Schmidt-Bonn 1873 - 1946
Eine Bonner Künstlerin
55 Seiten
mit 20 schwarz-weiß Zeichnungen
20,5 cm x 22 cm, kartoniert
Rheinlandia Verlag
ISBN 3-935005-77-6
Preis: 10 €
Pia Heckes/Horst Heidermann
Peter Schwingen 1813 - 1863
Leben und Werk
117 Seiten
16 farbigen und 30 schwarz-weiß Abbildungen
24,5 cm x 17 cm, gebunden
Rheinlandia Verlag
ISBN 3-935005-76-8
Preis: 12 €
Info Horst Heidermann
Louis Ziercke - Maler am Rhein
Mit einem Vorwort von Pia Heckes
80 S., mit 62 Abbildungen,
davon 35 in Farbe
Rheinlandia Verlag
ISBN 3-935005-78-4
Preis: 12 €
Online-Ausgabe Horst Heidermann
Dokumentation - Peter Schwingen
Mit einer Einführung in das Werk und
zugleich einem Vorwort von Pia Heckes,
einem Werksverzeichnis
und 97 Abbildungen
Online Ausgabe
Online lesen Pia Heckes
"Über die Notwendigkeit die Welt sozial zu erneuern ..."
Wilhelm Schmidtbonn (1876–1952)
und der "Magier von Köln"–
die Albertuslegende, ein literarisches Vermächtnis
Online lesen
Online lesen Ingrid Bodsch
Peter Schwingen - Maler aus Muffendorf
zum 200. Geburtstag
StadtMuseum Bonn
Online lesen

Galerie

Klicken Sie auf die gezeigten Bildausschnitte, um das jeweils vollständige Bild zu sehen.

Klick -> vollständiges Bild
Kinder pflegen ihren kranken Hund, 1842
Klick -> vollständiges Bild
Die Pfändung, 1845
Klick -> vollständiges Bild
Die Familie von Eynern, 1846
Klick -> vollständiges Bild
Mädchen mit Katze, 1848
Klick -> vollständiges Bild
Die Kinder von Ernst Eugen de Weerth, 1850
Klick -> vollständiges Bild
Beschaulicher Lebensabend, 1862